Schon seit Akiras Tod stand fest:
Vier Chis sollen unser Leben begleiten.
Da besonders Arabella plötzlich mehr “das dritte Rad am Wagen” war, wollten wir nicht lange warten.

Während einer abendlichen Diskussion im Internet Messenger mit lieben Freunden unterhielten wir uns darüber und ich hörte, es sei eine 2,5 jährige Hündin da, die aus der Zucht genommen wird. Das 5 Min. später eintreffende Bild von Chunga traf mich wie ein Blitzschlag. Es war Liebe auf den ersten Blick.
Sofort war klar: Sie wird unser neues Familienmitlied.

Wir verordneten uns noch einige Wochen “Trauerarbeit”, um Chunga einen guten Start in ihr neues Heim zu ermöglichen und holten sie dann am 15.07.2001 bei Monika ab.

weiter
Home
Inhalt
Unsere Chi's
Rasse
Ratgeber
Magazin
Fotogalerie
Chi-Bote
Der Beginn
Shiwa
Yasmin & Arabella
Akira
Pumila
Akira2
Dana
yasmin2
chunga
pumi2
kaya
osiris
Fabiola
Gedenken
Zweibeiner
chunga